Gesetz zur Ausführung der Verordnung (EG) Nr. 1221/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2009 über die freiwillige Teilnahme von Organisationen an einem Gemeinschaftssystem für Umweltm (Umweltauditgesetz - UAG)

Inhaltsübersicht

Umweltauditgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 4. September 2002 (BGBl. I S. 3490), das zuletzt durch Artikel 13 des Gesetzes vom 27. Juni 2017 (BGBl. I S. 1966) geändert worden ist

Teil 1
Allgemeine Vorschriften
§ 1 Zweck des Gesetzes
§ 2 Begriffsbestimmungen
§ 3 (weggefallen)
Teil 2
Zulassung von Umweltgutachtern und Umweltgutachterorganisationen sowie Aufsicht; Beschränkung der Haftung
Abschnitt 1
Zulassung
§ 4 Anforderungen an Umweltgutachter
§ 5 Zuverlässigkeit
§ 6 Unabhängigkeit
§ 7 Fachkunde
§ 8 Fachkenntnisbescheinigung
§ 9 Zulassung als Umweltgutachter
§ 10 Zulassung als Umweltgutachterorganisation
§ 11 Bescheinigungs- und Zulassungsverfahren
§ 12 Mündliche Prüfung
§ 13 (weggefallen)
§ 14 Zulassungsregister
Abschnitt 2
Aufsicht
§ 15 Überprüfung von Umweltgutachtern, Umweltgutachterorganisationen und Inhabern von Fachkenntnisbescheinigungen
§ 16 Anordnung, Untersagung
§ 17 Rücknahme und Widerruf von Zulassung und Fachkenntnisbescheinigung
§ 18 Umweltgutachter und Umweltgutachterorganisationen aus anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union
§ 19 Verbot der Validierung von Umwelterklärungen
§ 20 Aufsichtsverfahren
Abschnitt 3
Umweltgutachterausschuss, Widerspruchsbehörde
§ 21 Aufgaben des Umweltgutachterausschusses
§ 22 Mitglieder des Umweltgutachterausschusses
§ 23 Geschäftsordnung, Vorsitz und Beschlussfassung des Umweltgutachterausschusses
§ 24 Widerspruchsbehörde
§ 25 Widerspruchsverfahren
§ 26 Geschäftsstelle
§ 27 Rechtsaufsicht
Abschnitt 4
Zuständigkeit
§ 28 Zulassungsstelle
§ 29 Aufsicht über die Zulassungsstelle
Abschnitt 5
Beschränkung der Haftung
§ 30 Beschränkung der Haftung
§ 31 (weggefallen)
Teil 3
Registrierung geprüfter Organisationen, Kosten, Bußgeld-, Übergangs- und Schlussvorschriften
Abschnitt 1
Registrierung geprüfter Organisationen
§ 32 EMAS-Register
§ 33 Registrierung im EMAS-Register
§ 34 Verlängerung der EMAS-Registrierung, Verfahren bei Verstößen, Streichung und vorübergehende Aufhebung der Registrierung
§ 35 Registrierungsverfahren; Verordnungsermächtigung
Abschnitt 2
Gebühren und Auslagen und Bußgeldvorschriften
§ 36 Gebühren und Auslagen
§ 37 Bußgeldvorschriften
Abschnitt 3
Übergangs- und Schlussvorschriften
§ 38 Übergangsvorschriften
§ 39 (Inkrafttreten)

Daten bereitgestellt durch Juris
Aufbereitet durch gekko mbH
im Auftrag des Bundesverwaltungsgerichts