Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure - HOAI)

Anlage 11 (zu § 39 Absatz 4, § 40 Absatz 5) Grundleistungen im Leistungsbild Freianlagen, Besondere Leistungen, Objektliste

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vom 10. Juli 2013 (BGBl. I S. 2276)

Nachstehende Freianlagen werden in der Regel folgenden Honorarzonen zugeordnet:
Objekte Honorarzone
I II III IV V
In der freien Landschaft
- einfache Geländegestaltung x
- Einsaaten in der freien Landschaft x
- Pflanzungen in der freien Landschaft oder Windschutzpflanzungen, mit sehr geringen oder geringen Anforderungen x x
- Pflanzungen in der freien Landschaft mit natur- und artenschutzrechtlichen Anforderungen (Kompensationserfordernissen) x
- Flächen für den Arten- und Biotopschutz mit differenzierten Gestaltungsansprüchen oder mit Biotopverbundfunktion x
- Naturnahe Gewässer- und Ufergestaltung x
- Geländegestaltungen und Pflanzungen für Deponien, Halden und Entnahmestellen mit geringen oder durchschnittlichen Anforderungen x x
- Freiflächen mit einfachem Ausbau bei kleineren Siedlungen, bei Einzelbauwerken und bei landwirtschaftlichen Aussiedlungen x
- Begleitgrün zu Objekten, Bauwerken und Anlagen mit geringen oder durchschnittlichen Anforderungen x x
In Stadt- und Ortslagen
- Grünverbindungen ohne besondere Ausstattung x
- innerörtliche Grünzüge, Grünverbindungen mit besonderer Ausstattung x
- Freizeitparks und Parkanlagen x
- Geländegestaltung ohne oder mit Abstützungen x x
- Begleitgrün zu Objekten, Bauwerken und Anlagen sowie an Ortsrändern x x
- Schulgärten und naturkundliche Lehrpfade und -gebiete x
- Hausgärten und Gartenhöfe mit Repräsentationsansprüchen x x
Gebäudebegrünung
- Terrassen- und Dachgärten x
- Bauwerksbegrünung vertikal und horizontal mit hohen oder sehr hohen Anforderungen x x
- Innenbegrünung mit hohen oder sehr hohen Anforderungen x x
- Innenhöfe mit hohen oder sehr hohen Anforderungen x x
Spiel- und Sportanlagen
- Ski- und Rodelhänge ohne oder mit technischer Ausstattung x x
- Spielwiesen x
- Ballspielplätze, Bolzplätze, mit geringen oder durchschnittlichen Anforderungen x x
- Sportanlagen in der Landschaft, Parcours, Wettkampfstrecken x
- Kombinationsspielfelder, Sport-, Tennisplätze und Sportanlagen mit Tennenbelag oder Kunststoff- oder Kunstrasenbelag x x
- Spielplätze x
- Sportanlagen Typ A bis C oder Sportstadien x x
- Golfplätze mit besonderen natur- und artenschutzrechtlichen Anforderungen oder in stark reliefiertem Geländeumfeld x x
- Freibäder mit besonderen Anforderungen, Schwimmteiche x x
- Schul- und Pausenhöfe mit Spiel- und Bewegungsangebot x
Sonderanlagen
- Freilichtbühnen x
- Zelt- oder Camping- oder Badeplätze, mit durchschnittlicher oder hoher Ausstattung oder Kleingartenanlagen x x
Objekte
- Friedhöfe, Ehrenmale, Gedenkstätten, mit hoher oder sehr hoher Ausstattung x x
- Zoologische und botanische Gärten x
- Lärmschutzeinrichtungen x
- Garten- und Hallenschauen x
- Freiflächen im Zusammenhang mit historischen Anlagen, historische Park- und Gartenanlagen, Gartendenkmale x
Sonstige Freianlagen
- Freiflächen mit Bauwerksbezug, mit durchschnittlichen topographischen Verhältnissen oder durchschnittlicher Ausstattung x
- Freiflächen mit Bauwerksbezug, mit schwierigen oder besonders schwierigen topographischen Verhältnissen oder hoher oder sehr hoher Ausstattung x x
- Fußgängerbereiche und Stadtplätze mit hoher oder sehr hoher Ausstattungsintensität x x

Daten bereitgestellt durch Juris
Aufbereitet durch gekko mbH
im Auftrag des Bundesverwaltungsgerichts