Approbationsordnung für Apotheker (AAppO)

§ 17 Erster Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung

Approbationsordnung für Apotheker vom 19. Juli 1989 (BGBl. I S. 1489), die zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 18. April 2016 (BGBl. I S. 886) geändert worden ist

(1)
Der Erste Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung erstreckt sich auf folgende Fächer:
I.
Allgemeine, anorganische und organische Chemie,
II.
Grundlagen der pharmazeutischen Biologie und der Humanbiologie,
III.
Grundlagen der Physik, der physikalischen Chemie und der Arzneiformenlehre,
IV.
Grundlagen der pharmazeutischen Analytik.
(2)
Die Prüfungen finden an vier Tagen in der Reihenfolge des Absatzes 1 statt. Die Prüfung dauert an den beiden ersten Tagen je zweieinhalb Stunden und an den folgenden beiden Tagen je zwei Stunden. Die Anzahl der in der Aufsichtsarbeit zu beantwortenden Fragen und ihre Verteilung auf die einzelnen Fächer ergeben sich aus der Anlage 12.
(3)
Die Fragen müssen auf den in der Anlage 13 festgelegten Prüfungsstoff abgestellt sein.

Daten bereitgestellt durch Juris
Aufbereitet durch gekko mbH
im Auftrag des Bundesverwaltungsgerichts